top of page

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu.

Letztes Obst und Gemüse konnte noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch geerntet werden.

Wir wünschen allen Gärtnerinnen und Gärtnern einen ruhigen Winter mit erfolgreichen Planungen, Ideen für´s kommende Gartenjahr.

Willkommen beim Gartenbauverein Schnaitsee eV

Info

Info/ Vorstandschaft

Info

Allgemeine Infos zum Gartenbauverein Schnaitsee

1911 wurde der Verein unter dem Namen "Obst- und Bienenzucht-verein Schnaitsee" gegründet.
Mittlerweile hat der Verein unter dem Namen "Gartanbauverein Schnaitsee e.V." ca. 180 Mitglieder.
Geplant werden jährlich mehrere Aktionen und Ausflüge in und für die Gemeinde Schnaitsee.
Auch ein umfassendes Programm für Kinder wird jedes Jahr angeboten. Wenn Sie mehr über unsere Geschichter erfahren wollen klicken Sie auf den Button "Zur Vereins-Chronik!". Falls Sie dem Verein beitreten wollen nutzen Sie den Button "Mitglied werden!". Unter "Aktuelles" erfahren Neuigkeiten über unseren Verein!
Wir freuen uns über das Interesse am Gartenbauverein Schnaitsee!

jam-4521023_1920.jpg
Neuwahl GBV 002.JPG

Vorstandschaft

In der Jahreshautversammlung am 23.03.2023 fand die Neuwahl der Vorstandschaft statt.

Die neue Vorstandschaft:

von links:

Cornelia Herzinger, Petra Huber, Schriftführerin Elisabeth Thaler,
R
egina Weidinger, 2. Vorsitzende Luitgard Graßl, Alexandra Herdegen,

1. Vorsitzende Rosina Maron, Luise Lee, Kassiererin Edith Plank, Maria Scheitzeneder und Hans Wetterstetter.
 

es fehlt auf dem Foto:

Adrian Jonetzek

Termine

Aktuelle Termine

Adventskranz.jpg

Adventskranzbinden

am Mittwoch, 29.11.,

und Donnerstag,

30.11.2023

Treffpunkt:

Huber-Halle in Rumering

von 9:00 - 16:00 Uhr

Auch dieses Jahr findet
wieder ein gemeinsames Adventskranzbinden von Gartenbauverein und

Frauenbund statt.

Wer Zweige, Zapfen u.ä. spenden möchte wird gebeten diese zur Huber-Halle zu bringen.

Wir freuen uns über viele fleißige Helferinnen zur Unterstützung.

Martinimarkt.jpg

Beteiligung am

Martini - Markt

am Sonntag, 12.11. 2023

Für den diesjährigen

Martini-Markt hatte der Gartenbauverein wieder

ca. 70 Türkränze gebunden.

Mit unserer Kindergruppe

wurden Zapfenwichtl

gebastelt und Krätuersalz hergestellt.

Vielen herzlichen Dank an

die vielen Helfer und

Helferinnen, die uns

hierbei geholfen und

unterstützt haben!

Streuobst.jpg

Förderprogramm "Streuobst für alle"

Die GBVe Schnaitsee und Waldhausen haben sich beim diesem Förderprogramm des bayerischen Landesamtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beteiligt. Gefördert
wurde
der Erwerb von Obst-

bäumen mit 45 € je Baum.

 

Es wurden insgesamt

74 Bäume
für unser Gemeindegebiet bestellt.

Die Bäume wurden im November geliefert und konnten noch vor dem Wintereinbruch gepflanzt

werden.

Jahreshauptprogramme

Programme 2023

Jahreshauptprogramm 2024 folgt in Kürze

Februar

Mittwoch, 15.02.2023

Traunsteiner Gartentage in Palling

März

Donnerstag, 23.03.2023

Jahreshauptversammlung

Referentin:   Christine Lechner       

Thema:         Grundsätzliches über
                     Schwammerl
                

April

Amt für verstorbene Mitglieder

Juni

Altarschmuck Fronleichnam

Juli

Samstag/Sonntag, 15./16. Juli 2023

2-Tages-Ausflug zur Landesgartenschau nach Freyung und Passau

Gemeinsamer Ausflug mit GBV Waldhausen

September

Donnerstag, 14.09.2023

Tagesausflug zu Fa. Livadi, Schechen

Samstag, 30.09.2023

Kirchenschmuck für Erntedank

Oktober

Sonntag, 08.10.2023

Traunsteiern Apfelmarkt

November

Sonntag, 12.11.2023

Martinimarkt in Schnaitsee

Kinderprogramm 2024 folgt in Kürze


29. März
Palmbuschenbinden
Treffpunk
t:
Huber-Halle im
Gewerbegebiet Rumering

24. Mai
Waldspaziergang mit dem
Vogelzwitscherer

Treffpunkt:
ird noch bekannt gegeben

12. Juli
Brotbacken in Sandgrub
Treffpunkt:
Fam. Scheitzeneder, Sandgrub

18
. Oktober
Basteln für den Martinimarkt
Treffpunkt:
Huber-Halle im

Gewerbegebiet Rumering



Die Gruppenstunden finden jeweils Mittwochs von 15:00 - 17:00 Uhr statt.

Der Treffpunkt wird in der örtlichen
Presse bekannt gegeben.

 

Bauernregeln

Bauernregeln

Januar

Kommt der Frost im Januar nicht,

zeigt im März er sein Gesicht.

----------------------------------------------

An Fabian und Sebastian

fängt oft der rechte Winter an.

----------------------------------------------

Wenn im Jänner die Nebel steigen,

wird sich ein schönes Frühjahr zeigen.

Galerie

Galerie

   Fotos

Schubkarr´nschieber

Kontakt/ Mitgliedsantrag

Kontakt
bottom of page